NLS-Diagnose und Therapie mit dem Oberon: Was ist das?

sun-687707_1280

Die heutigen Gesundheitsfaktoren, denen wir uns täglich aussetzten, dazugehören Umweltbelastungen, Ernährungsrichtlinien und zahlreiche andere Bereiche, können den Körper schwächen, ohne dass man selbst davon etwas bemerkt. Grund genug um sich regelmäßig durchchecken zu lassen. Die medizinische Behandlung bietet dafür unterschiedliche Möglichkeiten an. Besteht eine Erkrankung bereits, dann sollte man nach den Ursachen suchen, das Oberon Gerät kann dieses ermöglicht durch Ursachenforschung auf höchst anschauliche und verständliche Weise. Das Gerät ermöglicht eine wahrscheinliche vollständige und aufschlussreiche Analyse des menschlichen Körpers. Die intelligente Software führt die Analyse vollkommen selbstständig (nach Ihren eigenen Maßstäben) durch und kann bei Bedarf energetische Probleme bis auf die Chromosomen untersuchen.

Das Verfahren nennt sich NLS-Diagnose. NLS steht dabei für „Nicht Lineares System“. Es bezieht sich auf die nichtlineare Physik. Das ist ein völlig neu erforschter und neu entwickelter Zweig der Naturwissenschaften. Im menschlichen Körper gibt es eine ganze Reihe dieser Vorgänge beispielsweise die Strukturbildung.

Was macht das Oberon Gerät eigentlich?

Die technischen Grundlagen müssen Patienten nicht genau kennen, denn diese sind sehr komplex. Wichtig ist jedoch zu wissen, wie genau das Gerät funktioniert. Das Oberon Gerät sendet über einen sehr schwachen Mikrowellenimpuls verschiedene langwellige Impulse an den Körper. Dabei entsteht ein Echo, welches gemessen wird. Das Ergebnis der Echomessung wird zum einfachen Verständnis grafisch oder anatomisch dargestellt. Patienten müssen bei der Nutzung des Gerätes keine Bedenken haben, denn es handelt sich um ein medizinisch zugelassenes Gerät, welches weniger Impulse und Strahlen entwickelt als ein Smartphone. Es bestehen also keine gesundheitlichen Risiken bei der Anwendung.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen